UE Logo

Rückblick TECHNO CLASSICA 2014

Techno Classica LogoDer VW Käfer-Club Última Edición e.V. präsentierte auf der 26. Techno Classica in Essen (26.-30.3.2014) zwei besondere Käfer: einen Elektrokäfer und einen der letztgebauten Última Edición Käfer.

Der Clubvorstand hatte es möglich gemacht, diesen e-Käfer auf den Clubstand zu bekommen. Der Elektrokäfer war ein großer Anziehungspunkt – ein Auto das 1938 das Laufen lernte wurde 2013 in einen 1995er Modell elektrifiziert. Gerade in der geführten Diskussion um Elektroautos war der Käfer immer wieder stark umlagert. Der Wagen, geführt unter dem Namen ReeVOLT! der WEMAG AG, wurde von zwei Fachleuten den Besuchern im Detail erklärt.

Technische Angaben

Antrieb elektrisch
Leistung Batterie 11 kWh
max. Geschwindigkeit 105 km/h
max. Reichweite 120 km
Beschleunigung (0-50 km/h) 8,5 s
Motorleistung (nominal/peak) 16,3/28 kW
max. Drehmoment 148 Nm
Ladezeit Haushaltsstrom ca. 5,5 h
Ladezeit 380 V ca. 2,5 h

ReeVOLT! Käfer Prospekt, welchen die WEMAG AG speziell für uns gemacht hat.

Es ist schon erstaunlich mit welchem Drehmoment dieser Käfer davonzieht – und das ohne Geräusche, lediglich der Ablauf der Reifen ist zu hören!

Nicht weniger wurde der Última Edición Käfer in Harvestmoonbeige immer wieder fotografiert. Wir hatten das identische Modell in 1:18 auf das Dach gestellt – ein geniales Fotomotiv. Diese Ultima-Käfer sind bei Sammlern sehr gefragt und immer wieder wurde gefragt wo denn ein solcher UE-Käfer noch zu bekommen sei. Die Change ist gering, es kamen 450 bis 500 dieser Typen nach Europa von insgesamt 3000 Modellen.