8. K-UE Treffen Hamburg – Lüneburger Heide

Der international ausgerichtete VW Käfer-Club Última Edición e.V. veranstaltete sein 8. K-UE-Käfertreffen vom 10. bis 13. Juni 2011 in Hamburg und in der Lüneburger Heide. Insgesamt 75 Käfer waren dabei!

Mit Hamburg eröffneten sich völlig neue tolle Käferideen: Das Prototyp-Museum, die HafenCity mit Museumshafen in der Speicherstadt, die Reeperbahn, eine Elbe- und Hafenrundfahrt, Elbübersetzung mit den Käfern, Fahrt durch die Marschlandschaft und Vierlande, Heideerlebnis...

Die Höhepunkte: Elbe- und Hafenrundfahrt, Vierlandefahrt nach Winsen an der Luhe mit Sondergenehmigung des Parkierens der Käfer auf dem Schlossplatz. Konvoifahrt nach Hamburg über die Köhlbrandbrücke durch den Zollhafen zum PrototypMuseum. Der Polizeikäfer der Hamburger Polizei führte den Konvoi Richtung Cityhafen an; etwas noch nie Dagewesenes: Im Sandtorhafen auf den Pontons durften 6 Käfer positioniert werden!

Auf zur Reeperbahn, „Die Entdeckung der Currywurst" an der „Heißen Ecke"! Mittels Sondergenehmigung durften die Käfer auf dem Spielbudenplatz bei der Davidswache, der berühmten Polizeistation abgestellt werden.

Im Hafenmuseum Schuppen 50 wurde die Entwicklung des Hamburger Hafens hautnah spürbar! Die Käfer erhielten Einlass zum denkmalgeschützten Ensemble der 50er Schuppen. Sie sind Originalschauplätze mit unverwechselbarem Charakter und echtem Hafenflair. Eine besondere Enddeckung war im Laderaum der MS Bleichen ein VW Cabrio 1303!

Ausklang eines besonderen Käfertreffens was die Fahrt am Rande der Lüneburger Heide mit einem ganz besonderen Charakter im „Café im Schafstall" beim Mittagessen.

VW-Käfer-Club Última Edición e.V.

Möwenweg 16
41239 Mönchengladbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!